Findige Badspiegel-Spezialisten

Schreiber Licht-Design ist ein Spiegelhersteller und produziert Badezimmerspiegel,Kosmetikspiegel, Leuchtspiegel und viele andere mehr.
Schreiber Licht-Design, das klingt erst einmal gar nicht nach Badspiegeln? Doch, denn nur durch Licht gibt es auch eine Spiegelung.
und mit Schreiber Licht-Design gibt es Licht und Spiegel in einem. Günstig, aus eigener Herstellung und mit jahrelanger E-Commerce Erfahrung.

Profis im E-Commerce

Bernd Pospiech setzte sein Faible für das Internet sehr schnell um, als er das damals über 10 Jahre alte Unternehmen Schreiber Licht Design im Jahr 2000 übernahm. Der gelernte Tischlermeister war vorher in Bünde als Fertigungsmeister tätig, und die bekannten Lampen – speziell die Art-Deco-Leuchten – des angesehenen Herrn Schreiber waren auch ihm ein Begriff. Doch allein im Fachhandel lag damals keine Zukunft mehr. Gern nahm Bernd Pospiech die Herausforderung der Unternehmensnachfolge an, erweiterte das Sortiment hin zu Badspiegeln, baute den Direktvertrieb aus und stieg schon 2001 in den Internethandel ein.



Innovative Entwickler

Findig, schnell und qualitätsbewusst setzte Schreiber Licht Design auf Innovation. Mit einem neuen Onlineshop war das Unternehmen 2003 zum Beispiel das erste, das hinterleuchtete Badspiegel online anbot. Manche Ideen klingen exotisch und zeigen doch nur die Individualität der Angebote des Onlineshops. So wurden hier erstmals Lasergravuren auf Spiegeln eingesetzt. Spezielle Test und Erfahrungen sichern in vielen beleuchteten Modellen eine optimale Ausleuchtung.

Hersteller mit eigener Produktion

In den Folgejahren stabilisierten sich nicht nur die Mitarbeiterzahlen, Schreiber Licht Design investierte seine Erfahrung und Innovation für Badspiegel und Leuchten immer stärker in die eigene Produktion. Wurden damals noch nur die Komponenten zusammengebaut, übernimmt Schreiber Licht Design immer mehr Aufgaben im eigenen Haus, z.B. das Zuschneiden und Schleifen der Kanten. So kann Schreiber Licht Design Badspiegel individuell nach Maß anbieten. Veredlungen wie Lasergravuren oder das Sandstrahlen werden in der eigenen Werkstatt ausgeführt.



Schreiber Licht-Design heute

Mit dem Umzug nach Löhne macht Schreiber Licht Design mittlerweile auf 1000 qm das, was andere nicht können: Maßanfertigung, Spiegelproduktion und -weiterverarbeitung. Und ein erfolgreiches E-Business. Rückblickend sagt Bernd Pospiech: “Je schwieriger das in der Anfangszeit wurde, desto mehr Lust hatte ich. Aber es wurde wirklich schwierig und ich würde das heute nicht mehr so machen”. Doch prompt hat er eine neue Idee im Kopf.